Schreiben Sie uns
Suchen

Wie lege ich individuelle Felder an?

Um den Aufenthalt Ihrer Gäste so gut wie möglich vorzubereiten, sind manchmal mehr Informationen nötig als nur die Kontaktdaten. Letztere werden ja standardmäßig im Reservierungsformular abgefragt.

Zusätzlich lassen sich intern beliebig viele individuelle Felder hinzuzufügen, um beispielsweise die Anzahl der Vegetarier, Allergien oder ähnliches festzuhalten. Um individuelle Felder auch im Reservierungs-Formular bei  Online-Reservierungen anzubieten, müssen Sie diese Option erst freischalten (siehe unten). Ohne diese Freischaltung, sehen die Gäste das Feld während der Online-Reservierung nicht.  

Individuelle Felder können Sie sowohl für die Reservierungsansicht als auch für Kontakte hinzufügen.


Zusätzliches Feld in der Reservierungsansicht für den Gastronomen

Gehen Sie in den Accounteinstellungen auf “Individuelle Felder” und klicken Sie auf “Neues Feld anlegen.”

Bildschirmfoto 2021-06-30 um 17.38.52.png 43.85 KB

Hier können Sie nun den Namen des Feldes eingeben, etwa “Allergien”, “Anzahl Vegetarier” etc. Anschließend wählen Sie aus, ob das neue Feld für die Kontakte oder Reservierungen angelegt werden soll. Wenn Sie “Reservierungen” auswählen, sehen Sie das Feld in jeder Buchung und können entsprechende Informationen eintragen.  

Nachdem Sie sich für “Kontakte” oder “Reservierungen” entschieden haben, bestimmen Sie, was erfragt werden soll: Eine Zahl, ein Datum oder ein Text? Sie können auch einen eigenen Wert definieren.


Individuelle Felder in der Reservierungsansicht

Wenn Sie sich für die Reservierungsansicht entschieden haben, wählen Sie nun aus, für welchen Raum bzw. welche Räume die Angabe gemacht werden soll und speichern das Feld. Nun wird es in der Reservierungsansicht angezeigt:


Individuelles Feld zum Kontakt, also zum Gast

Um zusätzliche Informationen unter “Kontakte” festzuhalten, erstellen Sie unter “Individuelle Felder” ein neues Feld und wählen “Kontakte” aus. Wenn Sie nun einen neuen Kontakt anlegen, erscheint das Feld am Ende des Kontaktformulars.




Zusätzliches Feld im Online-Reservierungsformular für den Gast

Damit auch Ihre Gäste das Feld sehen und natürlich ausfüllen können, müssen Sie es für das Online-Reservierungsformular freischalten. Dies beinhaltet zwei Schritte und ist eine kostenpflichtige Erweiterung (4,99Euro mtl.). Der erste Schritt geht daher in den Accounteinstellungen auf Paket einsehen und wechseln. Dort finden Sie unter Ihrem Paket die Möglichkeit, individuelle Felder zu buchen:


Im zweiten Schritt gehen Sie in den Accounteinstellungen auf “Online-Formulare” und klicken hinter Ihrem zuvor angelegten Formular auf “Formular bearbeiten”.


Das neue Feld können Sie hier für jeden Raum einzeln freischalten, indem Sie das Häkchen bei dem entsprechenden Feld setzen. Zum Beispiel, wenn Sie für Reservierungen im Gastraum die Anzahl der Vegetarier erfragen möchten.


Nachdem Sie auf “Formular speichern” geklickt haben, wird der Gast bei der Online-Reservierung nach der Information gefragt:






Bei einer Reservierung dieses Gastes wird die Information automatisch angezeigt: