Schreiben Sie uns
Suchen

Namentliche Identifikation bei geteilten Logins

Teilen sich mehrere Centralplanner-User einen Login für einen Bereich (z.B. an der Theke oder in der Küche), können Accountinhaber für diese Bereiche nun in den Einstellungen sogenannte “geteilte Zugänge” einrichten.

Bei allen zukünftigen Aktionen wie dem Anlegen, Bearbeiten oder Löschen einer Reservierung muss die/der Service-Mitarbeiter dann zuvor ihren/seinen Namen auswählen.
Geteilete_Logins.png 28.5 KB

Um diese geteilten Zugänge nutzen zu können, müssen sie vom Accountinhaber einmal in den Accounteinstellungen angelegt werden (Zahnrad oben rechts -> Accounteinstellungen -> Nutzer verwalten o. löschen)

In der Nutzerverwaltung gehen Sie hinter dem Nutzer, bzw. Login, den Sie als gemeinsamen Login verwenden, auf bearbeiten.

Anschließend setzen Sie unten bei Geteilter Zugang das Häkchen und ergänzen dann die Namen der Mitarbeiter, die sich mit dieser Mailadresse einloggen.

Wichtig: Diese Einstellung ist nur der Rolle Verwalter vorbehalten.
Nutzer-geteilter-Login.png 260.05 KB

Nach dem Speichern ist es eine Voraussetzung, dass bei allen Aktivitäten wie Reservierungen anlegen, bearbeiten oder löschen zuvor der Name der/s Mitarbeiters/in ausgewählt ist.

Hier nochmal alle Details in einem Video: