Schreiben Sie uns
Suchen

Welche verschiedenen Rechte können die Nutzer haben?


Die Mitbenutzer bei CentralPlanner können verschiedene Rechte haben. Wir unterscheiden zwischen folgenden Rechten: 

  1. Mitleser: Mitleser können nichts bearbeiten, sondern lediglich Reservierungen, Kontakte und den Verlauf einsehen. Sie können also weder neue Dinge anlegen, noch bestehende bearbeiten oder löschen.
  2. Verwalter: Dies ist die Standardeinstellung, wenn Sie neue Nutzer einladen. Als Verwalter kann man neue Reservierungen anlegen, bearbeiten und löschen. Man hat allerdings keinen Zugriff auf die die Accounteinstellungen oder kann grundlegende Einstellungen Ihres CentralPlanners verändern. Außerdem können keine großen Datenexporte (z.B. alle Kontakte oder Reservierungen) durchgeführt werden.
  3. Admin-Nutzer können genau das: Sie können zusätzlich in die Accounteinstellungen und dort z.B. neue Tische anlegen, die allgemeinen Öffnungszeiten verändern, neue Nutzer einladen oder Rechnungen einsehen. Außerdem können sie die Rechte der Nutzer im CentralPlanner verändern. 
  4. Inhaber können darüber hinaus nur noch den CentralPlanner Account kündigen / löschen. Ansonsten haben Inhaber und Admin-Nutzer dieselben Rechte. 

Damit jederzeit nachvollziehbar ist, wie Änderungen zustande gekommen sind wird unter dem Reiter Übersicht der jeweils handelnde User angezeigt. So kann z.B. eingesehen werden, welcher Kollege eine Reservierung gelöscht hat. Außerdem finden Sie die gelöschten Reservierungen jeweils am Ende der jeweiligen Tagesansicht. Dort können Sie gelöschte Reservierungen auch wiederherstellen.

Die Rechte der Mitarbeiter bearbeiten können Sie in den Account-Einstellungen.

Bildschirmfoto 2021-07-07 um 15.26.34.png 87.28 KB

Bildschirmfoto 2021-07-07 um 15.27.06.png 189.68 KB

Lesen Sie hier, wie Sie neue Nutzer einladen können.